Die Sharlie Cheen Bar

"...der Trick keinen Kater zu bekommen besteht darin nicht auf zuhören zu trinken..."

Liebe Freunde der guten Trinkkultur,
Dort wo sich im Rausche der Nacht trinklustige über ihren Weg laufen, mitten am Rosenthaler Platz, halten wir unser eigenes Gedenken an einen fiktiven Playboy, Sharlie Cheen, irgendwann im Jahr 1915, irgendwo in Europa geboren, in Ehren. Das Tagebuch dieses wohl etwas sehr am Alkohol hängenden Mannes, erfüllt nun seinen Zweck als Barkarte für jeden der sich dazu entschieden hat, seinen Abend hier zu verbringen.
Die Zutaten werden selbst produziert, die Spirituosen sind hochwertig, die Shaker fliegen über den Tresen, die Löffel rühren wie von selbst und duzende Flaschen werden täglich geleert. Unser Team ist jung und arbeitet leidenschaftlich an den angenehmen Rauschzuständen der Gäste.

WE WANT YOU!

"...shaken für Geld, Menschen glücklich machen und dabei besser aussehen als bei der Fashionweek (nicht die in Berlin)..."

Wir suchen ab sofort Mitarbeiter*innen für BAR und SERVICE. Zum Team sollte hier irgend etwa snettes stehen: Atemberaubend trifft es irgendwie.
Das Arbeitsumfeld ist jung, brutal gutaussehend, nett und familiär. Die Aufgaben reichen von shaken für Geld bis hin zu Menschen glücklich machen und dabei besser aussehen als bei der Fashionweek (nicht die in Berlin). Wer alles falsch machen möchte, sendet seinen Lebenslauf mit einem Foto von was auch immer an über unser Bewerbungsformular:

BEWERBUNGS FORMULAR

und wartet auf eine lesenswerte Antwort mit einer Einladung zum einem persönlichen Candle Light Döner.

Pawn Dot Com Bar

<Drinks by The Pawnbrookers*>. 
= *Pawnbrooker urban dictionary:
Occupation of a person who owns/operates a pawnshop or bar named „Pawn Dot Com“. 

Hinter den Mauern des alten königlichen Leihhauses (Royal Pawnshop) in der Torstraße 164 werden ab sofort wieder bunte Drinks gerührt und serviert. Der Eingang etwas versteckt im Hinterhof. Nur ein Lichtkasten und etwas Neon Schrift im Fenster machen auf die neue Trinkstätte aufmerksam. Im Fokus steht eine Art Drink-Pairing. Der Innenraum wurde in Zusammenarbeit mit dem Künstler AKTEOne & den Jungs von Xi Design in einen verlassenen Bahnhof verhandelt. Bunte Tags und Grafittis unter gedimmten Baulampen bilden den Kontrast zu einem schlichten Mobiliar und klassischen opulenten Flaschenbackbord.

PAWN DOT COM Bar
Torstraße 164
10115 Berlin 

Das Team

Barchef Marius Döring


"…in den letzten vier Jahren, haben wir uns langsam aber sicher eine gute Basis als Team aufgebaut. Die Barkarte, die eigene Produktion von Zutaten und der Service am Gast werden ständig von Allen weiter entwickelt. Das Team ist trotz Rotationen zusammen gewachsen und teilweise auch etwas eigen. Das ist es allerdings auch, was den Gästen hier ein lockeres und nicht aufgesetztes Gefühl vermittelt glaube ich.“

Sharlie Cheen Bar Berlin

direkt am Rosenthaler Platz

Brunnenstraße 196
10119 Berlin

030 / 55527425
sharlie@sharliecheenbar.berlin